Fenster schließen
Fenster schließen

Ihre Bewertung :

Ihre Bewertung Ihre Bewertung Ihre Bewertung Ihre Bewertung Ihre Bewertung


Name / Vorname

Emailadresse

Bemerkung

Date
FR | EN | DE
Destination Dijon Twitter Destination Dijon Facebook Destination Dijon Instagram

Klassisch

Für Studenten & Reisenden

Im Freien

Ein klassifiziertes Hotel ?

Buchen Sie Ihre Unterkunft

  • Online Buchung (bald)
    Reservieren Sie Ihr Hotel in Dijon online !
  • AGB

Reservieren Sie Ihr Hotel

Reservieren Sie Ihre Führung

Reservieren Sie Ihre Rundfahrt in den Weinbergen

Ihre Unterkunft
Reservieren Sie Ihr Hotel in Dijon online !

Ihre Führungen und Aktivitäten
Reservieren Sie Ihre Führung durch Dijon online !

Ihre Wine Tours
Reservieren Sie Ihre Rundfahrt durch die Weinberge der Côte de Nuit !

Width/Height minimum : 400 • Size : 33ko • Height : 400px • Width : 400px

Abbaye de Cîteaux

Praktische Informationen

Telefon Telefon
0380613258
Genre Genre
Denkmal

Im Detail

Es geschah vermutlich um den 20. März 1098, als Robert de Molesmes, animiert von dem Wunsch, die antike Regel des Saint Benoît aus dem 6. Jahrhundert wortwörtlich zu befolgen, von seinem Cousin, dem Vicomte de Beaune, ein Gelände im Wald von Cîteaux erhält. Dieses Gelände bestand zu jener Zeit aus einem kleinen Dorf mit einer Kirche, das sich noch von der Antike her Cistercium nannte und das am Ort des heutigen La Forgeotte errichtet worden war.

Ab 1100 wurde das Kloster, vielleicht aus Wassermangel, an seinen heutigen Standort verlegt und erlebt dank der Antriebskraft Bernard De Fontaines eines der brillantesten Schicksale.

Während der Frz. Revolution wird Cîteaux als Staatsgut verkauft, danach wird es 1846 zu einem wichtigen Straflager für jugendliche Straftäter. Erst im Jahre 1898 kommen die Zisterziensermönche zurück nach Cîteaux, das während der zwei Weltkriege für eine gewisse Zeit in ein Militärhospital umfunktioniert worden war. Schließlich erlangte es wieder seinen Status als Meisterwerk und erstreckt sich heute über 204 Hektar.

Fotos

Abbaye de Cîteaux

Services

Geschäft

Preise

Eintritt Diavortrag:
Regulärer Eintritt: 3 €
Eintritt für Kinder in Begleitung (7 bis 18 Jahren), Studenten, Arbeitslose und Mönche: 1.50 €
Eintritt für Gruppen: 2 €

Eintritt Rundgang mit Führung:
Regulärer Eintritt: 7 €
Eintritt für Kinder in Begleitung (7 bis 18 Jahren), Studenten, Arbeitslose und Geistliche: 3.50 €
Eintritt für Gruppen: 6 €

Rundgang und Diavortrag:
Regulärer Eintritt: 7.50 €
Eintritt für Kinder in Begleitung (7 bis 18 Jahren), Studenten, Arbeitslose und Geistliche: 4 €
Eintritt für Gruppen: 6.50 €