Fenster schließen
Fenster schließen

Ihre Bewertung :

Ihre Bewertung Ihre Bewertung Ihre Bewertung Ihre Bewertung Ihre Bewertung


Name / Vorname

Emailadresse

Bemerkung

Date
FR | EN | DE
Destination Dijon Twitter Destination Dijon Facebook Destination Dijon Instagram

Klassisch

Für Studenten & Reisenden

Im Freien

Ein klassifiziertes Hotel ?

Buchen Sie Ihre Unterkunft

  • Online Buchung (bald)
    Reservieren Sie Ihr Hotel in Dijon online !
  • AGB

Reservieren Sie Ihr Hotel

Reservieren Sie Ihre Führung

Reservieren Sie Ihre Rundfahrt in den Weinbergen

Ihre Unterkunft
Reservieren Sie Ihr Hotel in Dijon online !

Ihre Führungen und Aktivitäten
Reservieren Sie Ihre Führung durch Dijon online !

Ihre Wine Tours
Reservieren Sie Ihre Rundfahrt durch die Weinberge der Côte de Nuit !

Width/Height minimum : 400 • Size : 32ko • Height : 400px • Width : 400px

Château du Clos de Vougeot

Praktische Informationen

Telefon Telefon
+33 (0)3 80 62 86 09
Genre Genre
Denkmal
Thema Thema
Volkskunst und Tradition
Sprachen Sprachen
Deutsch, Niederländisch, Japanisch

Im Detail

Wie eine Akropolis des weinroten Burgunds liegt das Schloss Le Clos de Vougeot ideal zwischen Dijon und Beaune, mitten im Herzen eines der berühmtesten Weinbaugebiete: Le Clos Vougeot.

Seit dem 12. Jahrhundert bauten die Mönche der nahe gelegenen Abtei von Cîteaux Wein an und benötigten Wirtschaftsgebäude für ihr bereits riesiges Weingut. Aus dieser Epoche stammen die Cuverie mit ihren vier monumentalen Weinkelteranlagen und der große Weinkeller mit einem Lagerplatz für 2000 Weinfässer.

1551 entschließt sich Dom Loisier, 48. Abt von Cîteaux, diesen Landwirtschaftsgebäuden noch ein großes Landhaus hinzuzufügen, ein richtiges Schloss in den Weinbergen, mit Küche, Weinkellern und sehr schönen Renaissance-Sälen, die man über eine wunderschöne Treppe erreicht.

Das 1949 unter historischen Denkmalschutz gestellte Château du Clos de Vougeot ist heute der Ordenssitz der Bruderschaft der Ritter des Tastevin.

Fotos

Château du Clos de Vougeot

Services

Zugang für Behinderte • Animation zu bestimmten Themen • Werkstatt für Kinder

Preise

Regulärer Eintritt: 3,90€
Eintritt für Kinder in Begleitung (8 bis 12 Jahre), Studenten und Gruppen: 2,90€
Eintritt Bildungstour (bis zu 15 Jahren): 1,70 €